Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neuer Name für Garcia und St. Anna

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Aus «Clinique de Fribourg» wird «Clinique Générale»

FREIBURG. Im Sommer 2005 hat die Gesellschaft Genolier Swiss Medical Network die Kliniken Garcia und St. Anna übernommen. Die neue Bezeichnung lautete «Clinique de Fribourg». Doch gegen diesen Namen hat das Dalerspital wegen unlauteren Wettbewerbs Beschwerde eingereicht. Die Einsprache wurde gutgeheissen, und die Genolier-Geschäftsleitung musste einen neuen Namen suchen. Ein Wettbewerb wurde organisiert, der 200 Vorschläge einbrachte. Gewinner des Wettbewerbs ist André Carrel, der die Bezeichnung «Clinique Générale» vorschlug.Die Geschäftsleitung hat am Montag ebenfalls über den Stand der umfangreichen Renovationsarbeiten in der Klinik St. Anna informiert. Die Klinik erhält einen neuen Operationstrakt und eine Etage mit komfortablen Privatzimmern. il

Autor: Bericht auf Seite 3

Mehr zum Thema