Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neuer Präsident für Rotes Kreuz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Albert Bachmann ist am Mittwochabend an der Generalversammlung des Freiburgischen Roten Kreuzes (FRK) zum neuem Präsidenten gewählt worden. Dies teilt Josiane Rappo, Direktionsassistentin des FRK, mit. Bachmann ist 61-jährig, verheirateter Vater von zwei Kindern und in Estavayer-le-Lac wohnhaft. Seit 2013 amtet er als Direktor der Saidef AG in Posieux. Zwischen 1994 und 2013 war er ausserdem als Gemeinderat und Syndic in Estavayer-le-Lac aktiv. Von 2006 bis 2013 präsidierte er den Freiburger Gemeindeverband.

jcg

Mehr zum Thema