Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neuer Vorstand für den Robinsonspielplatz Düdingen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

An der 25. Generalversammlung des Trägervereins Robinsonspielplatz Düdingen vom 10. März wurde nicht nur das letztjährige Jahr besprochen und das jetzige geplant, sondern auch ein neuer Vorstand gewählt. Die Präsidentin Nicole Schmutz gibt ihr Amt an Anton Haymoz weiter. Drei neue und drei bisherige Mitglieder vervollständigen den Vorstand, der sich nun aus Adrian Haymoz, Carole Gerber, Anton Haymoz, Susanne Aeschlimann, Olive Haymoz, Beni Kull und Reto Zahnd zusammensetzt.

Der definitive Startschuss für die neue Saison auf dem Robinsonspielplatz – das bedeutet Sträucher schneiden und den Platz instand setzen – fiel am 1. April. Für die kommenden Frühlings- und Sommermonate sind bereits einige Projekte in Planung: Am 13. Mai werden zusammen mit freiwilligen grünen Daumen die ersten öffentlichen Hochbeete Düdingens erstellt, und an vier Sonntagmorgen zwischen Mai und Juni finden jeweils zwischen 10 und 11 Uhr sportliche Programme wie Qigong, Yoga und anderes statt. Des Weiteren kann der Robinsonspielplatz nach wie vor zum Spielen und Bauen benutzt wie auch für private Anlässe von Familien und Vereinen reserviert werden.

Mehr zum Thema