Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neuer Vorstand für die Alterssiedlung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

An ihrer zehnten Versammlung wählten die Genossenschafter der Alterssiedlung Schwirrenpark Schwarzenburg kürzlich ihren Vorstand neu. Laut einer Mitteilung leiten die Bisherigen Marcel Riesen als Präsident und Monika Steck als Finanzverantwortliche sowie neu Christian Heimberg als Vizepräsident und Elisabeth Roggli als Protokollführerin die Geschicke der Genossenschaft. Der Vorstand habe seine Absicht geäussert, die bestehenden Kontakte zum Pflegeheim «Ar Sunnsyte» zu optimieren und mögliche Synergien auszuloten. Finanziell stehe die Genossenschaft trotz nicht übermässigem Finanzpolster solide da und schliesse wie im letzten Jahr mit einem kleinen Gewinn ab. Dieses Jahr habe sie zudem an die Mieter eine Mietzinsreduktion von monatlich 30 Franken weitergegeben. Die Siedlung in Schwarzenburg umfasst 17 Alterswohnungen im Minergie-P-Baustandard. fca

Meistgelesen

Mehr zum Thema