Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neues Berghaus Riggisalp eingeweiht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Darauf hatten die Wintersportfreunde gewartet: Gestern wurde die Wintersaison am Schwarzsee eröffnet. Dass es anfangs im Tal noch mehr nach Regen als nach Schnee aussah, hielt viele nicht davon ab, die Pisten auszuprobieren. Nicht nur der im Vergleich zu Vorjahren frühe Saisonauftakt sorgte bei den Verantwortlichen der Kaiseregg- bahnen für zufriedene Gesichter. Denn gestern konnten sie auch ein weiteres ambitiöses Projekt abschliessen. Das vor 25 Jahren gebaute Bergrestaurant auf der Riggisalp ist in den letzten Monaten für über 1,7 Millionen Franken erneuert und ausgebaut worden. Das Resultat hat die Gäste aus Politik und Wirtschaft an der gestrigen Einweihungsfeier überzeugt. Verwaltungsratspräsident Felix Bürdel bezeichnete das neue Bergrestaurant als weiteren Meilenstein in der Geschichte des Bahnunternehmens. Gleichzeitig kündigte er an, dass in den kommenden Monaten weitere Projekte umgesetzt werden sollen, um den Sommerbetrieb zu stärken.

im

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema