Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neues Co-Präsidium bei der Jungen Freien Liste von Wünnewil-Flamatt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Junge Freie Liste Wünnewil-Flamatt hat ein neues Co-Präsidium. Das teilt die Partei in einem Communiqué mit. Michelle Perler, Valentin Schneuwly und Fabienne Spicher werden das Amt neu besetzen. 

Sie sind die Nachfolger von Julian Schneuwly, der nach zehn Jahren im Präsidentenamt an der Generalversammlung vom 8. Dezember zurückgetreten ist, um sich auf andere Projekte zu fokussieren. Er wird jedoch weiterhin als Fraktionspräsident der Jungen Freien Liste Wünnewil-Flamatt tätig sein. 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema