Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neues Co-Präsidium der Grünen Sense

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Grünen des Sensebezirks haben ein neues Co-Präsidium, wie sie in einer Mitteilung schreiben. Die bisherige Vizepräsidentin Simone Grossrieder aus Schmitten und der neu in den Vorstand gewählte David Portmann, ebenfalls aus Schmitten, übernehmen die Führung der Bezirkspartei. Der bisherige Präsident Micha Nellen hatte im Vorfeld seine Demission aus beruflichen Gründen angekündigt.

nas

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema