Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neues vom Vater des New Yorker Antifolk

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vorschau

Neues vom Vater des New Yorker Antifolk

FreiburgIm März hat Adam Green, gewissermassen der Erfinder des New Yorker Antifolk, sein neues Album «Sixes & Sevens» vorgelegt. Süsse Melodien zwischen Blues und Folk, eine gehörige Portion Rock’n’ Roll, Akustikgitarre, Streicherarrangements und ein Gospelchor: Adam Green schöpft einmal mehr aus dem Vollen. Am Montag spielt er live im Fri-Son, begleitet von der jungen Britin Laura Marling. cs

Fri-Son, Giessereistrasse 13, Freiburg. Mo., 28. April, 20 Uhr.

Mehr zum Thema