Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neun Konzerte an einem Wochenende

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Jugendorchester der Stadt Freiburg OJF feiert seinen fünfzigsten Geburtstag. Zu diesem Anlass sind am 18. und 19. September neun Mini-Konzerte geplant, wie das OJF in einem Communiqué schreibt. 

Die jungen Musikerinnen und Musiker werden die sechs Brandenburgischen Konzerte von Johann Sebastian Bach sowie eine Auswahl von Sonaten und Partiten vortragen – an verschiedenen historischen Orten in der Altstadt. Das Publikum wird sich dabei von Ort zu Ort bewegen.

Das erste Konzert ist am Samstag um 14 Uhr in der Franziskanerkirche und das letzte um 18 Uhr in der St.-Johann-Kirche. Am Sonntag startet das Programm um 14 Uhr in der Franziskanerkirche und endet um 17 Uhr an der gleichen Stelle.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema