Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

New-Orleans-Night

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: 11. Jazz-Nacht in Murten

Mit dabei ist das Duo Breit’n’Wark, das bedeutet Piano und Gesang. Breit’n’Wark, das klingt nach alten Hits aus der Jazz-, Swing- und Rock’n’Roll-Zeit, nach heissen Rhythmen aus New Orleans, präsentiert mit viel Humor.

Entstanden ist dieser originelle Mix aus dem Zusammentreffen von Daniel Breitenstein und Röby Wark. Der eine aus der Welt des traditionellen Jazz, der andere aus der Melancholie des Blues. Regelmässig reisen Breit’n’Wark nach New Orleans, an die Quelle des Jazz. Kontakt mit lokalen Musikern und Gastauftritte geben neue Impulse für das eigene Programm.

Meistgelesen

Mehr zum Thema