Nach dem Generalrat der Stadt am Montagabend hat gestern auch der Grosse Rat seine Zustimmung zur Fusion der GFM mit den städtischen Verkehrsbetrieben TF…
Nach dem Generalrat der Stadt am Montagabend hat gestern auch der Grosse Rat seine Zustimmung zur Fusion der GFM mit den städtischen Verkehrsbetrieben TF gegeben. Der Zusammenschluss tritt rückwirkend auf den 1. Januar 2000 in Kraft.
Der Grosse Rat hat einen Kredit von 2,265 Millionen Franken für die Umfahrung von Posieux und Matran gutgeheissen. Diese Strasse kann nun gemäss dem…
Der Grosse Rat hat einen Kredit von 2,265 Millionen Franken für die Umfahrung von Posieux und Matran gutgeheissen. Diese Strasse kann nun gemäss dem Standard einer Hauptstrasse erstellt werden. Die Hauptkosten trägt die Betreiberin der Kehrichtverbrennungsanlage Châtillon.
Jede Freiburger Bergstation verfügt künftig über je eine Werbetafel zur Förderung des Winter- und des Sommertourismus. Diese Plakate haben ein einheitliches Erscheinungsbild, sind aber…
Jede Freiburger Bergstation verfügt künftig über je eine Werbetafel zur Förderung des Winter- und des Sommertourismus. Diese Plakate haben ein einheitliches Erscheinungsbild, sind aber für jeden Tourismusort individuell gestaltet.
Heute Nachmittag beginnt die Juni-Session mit einer heissen Debatte: Die zweite Lesung des kantonalen Steuergesetzes steht auf dem Programm. Ganz so heiss wird die…
Heute Nachmittag beginnt die Juni-Session mit einer heissen Debatte: Die zweite Lesung des kantonalen Steuergesetzes steht auf dem Programm. Ganz so heiss wird die Juni-Session allerdings nicht, denn sie geht bereits am Freitag zu Ende. Ursprünglich waren fünf zusätzliche Abendsitzungen vorgesehen.
An vielen Waldrändern wird Holz gelagert. Zum Schutz vor Insekten muss es behandelt werden. Dies könnte eine Gefahr für die Quellen im Einzugsgebiet darstellen….
An vielen Waldrändern wird Holz gelagert. Zum Schutz vor Insekten muss es behandelt werden. Dies könnte eine Gefahr für die Quellen im Einzugsgebiet darstellen. Die Wasserlieferanten werden jetzt in die Verantwortung genommen.
Rudolf Zurkinden, der Direktor der Freiburger Wirtschaftsförderung, tritt zurück. Wie die «Liberté» in ihrer heutigen Ausgabe schreibt, hat der 44-Jährige eine neue Herausforderung in…
Rudolf Zurkinden, der Direktor der Freiburger Wirtschaftsförderung, tritt zurück. Wie die «Liberté» in ihrer heutigen Ausgabe schreibt, hat der 44-Jährige eine neue Herausforderung in der Privatwirtschaft gefunden.
Die Aufführungen der Selbstwahl- und Aufgabenstücke wurden von den drei Experten nach strengen Kriterien bewertet….
Die Aufführungen der Selbstwahl- und Aufgabenstücke wurden von den drei Experten nach strengen Kriterien bewertet.
Für die Freiburger Industrie hat das Jahr 2000 recht gut begonnen. Das erste Quartal steht im Zeichen des Wachstums und führt den Aufschwung fort,…
Für die Freiburger Industrie hat das Jahr 2000 recht gut begonnen. Das erste Quartal steht im Zeichen des Wachstums und führt den Aufschwung fort, der letztes Jahr begonnen hat. Die Aussichten sind in allen Branchen gut.
Der Vorstand des Freiburgischen Bauernverbandes (FBV) hat die grosse Zustimmung des Schweizer Volkes zu den bilateralen Verträgen mit Befriedigung zur Kenntnis genommen. Er warnt…
Der Vorstand des Freiburgischen Bauernverbandes (FBV) hat die grosse Zustimmung des Schweizer Volkes zu den bilateralen Verträgen mit Befriedigung zur Kenntnis genommen. Er warnt jedoch vor einem voreiligen EU-Beitritt.
default
23.05.22