Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Nez-Rouge-Fahrer in Silvesternacht im Dauereinsatz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Die 22 Nez-Rouge-Sektionen aus der ganzen Schweiz werden heute Nacht im Dauereinsatz stehen. Erfahrungsgemäss werden in dieser Nacht 20 bis 25 Prozent aller Transporte der ganzen Dezember-Präventionsaktion (vom 10. Dezember bis 1. Januar 2011) durchgeführt, wie die Stiftung Nez Rouge in einer Mitteilung schreibt. Im Jahr 2009 entsprach dies schweizweit 2721 Fahrten und 7148 heimgebrachten Personen.

184 Freiwillige im Einsatz

Auch im Kanton Freiburg ist der Nez-Rouge-Dienst gefragt. Seit dem 17. Dezember 2010 haben im ganzen Kanton bereits 195 Transporte stattgefunden. Dabei wurden 364 Personen 7083 Kilometer weit transportiert. Für diese 195 Transporte waren insgesamt 184 Freiwillige im Einsatz. Sie haben Personen nach Hause geführt, welche sich aufgrund von Alkohol, Müdigkeit oder Medikamenten nicht mehr fit fürs Lenken des Fahrzeugs fühlten. Die Aktion Nez Rouge wird jeweils am Jahresende während der Festtage durchgeführt. Die Telefonnummer der Freiburger Zentrale lautet 026 475 10 80. ak

Mehr zum Thema