Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Nez Rouge sucht Fahrer aus dem Seebezirk

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ab 9. Dezember sind wieder die Fahrer der Organisation Nez Rouge Broye-Lac unterwegs, um Personen, die sich nicht mehr dazu fähig fühlen, nach Hause zu chauffieren. Auch für dieses Jahr sucht der Fahrdienst deutschsprachige Freiwillige. Letztes Jahr hatten sich etwa zehn Personen aus dem Seebezirk gemeldet. In den letzten Jahren stieg die Anzahl der Kunden stetig, und es brauchte deshalb jedes Jahr mehr Fahrerinnen und Fahrer. Insbesondere nahmen die Anfragen in den deutschsprachigen Regionen zu; die gleiche Wirkung hatten auch die längeren Öffnungszeiten der Lokale. In den letzten Jahren wurden pro Kampagne zwischen 330 und 360 Personen transportiert.

tb

www.nezrouge-broye.ch

Mehr zum Thema