Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Nichts geht mehr bei Gottéron

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Trotz 2:0-Führung hat Gottéron gestern Abend gegen Biel eine ebenso unnötige wie bittere 3:5-Heimniederlage kassiert. Mann des Spiels war mit drei Assists der in Freiburg nicht mehr erwünschte Marc-Antoine Pouliot.

fm/Bild Key

Bericht Seite 14

Mehr zum Thema