Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Nik Hartmann und Hündin Jabba wandern durch das Freiburgerland

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: karin aebischer

Tafers Von Murten nach Freiburg, ein Halt in Düdingen und weiter über Tafers, Heitenried nach Schwarzenburg: Für die TV-Sendung «Über Stock und Stein» wanderten Nik Hartmann und seine Hundedame Jabba diese Woche durch den Kanton Freiburg. Im Galterental traf Hartmann auf Musiker Gustav und in Tafers auf den Autor und Dialektologen Christian Schmutz. «Die liebliche Landschaft passt zum Senslerdialekt», sagt Nik Hartmann. Heute startet die vierte Sendestaffel auf SF 1 mit einem Blick hinter die Kulissen.

Bericht Seite 3

Meistgelesen

Mehr zum Thema