Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Noch ein Vorstoss wegen Öffnungszeiten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Kleine Familienläden erhalten

In der Juni-Session haben nun die Stadtfreiburger Jean-François Steiert (SP) und François Weissbaum (Öffnung) eine weitere Motion eingereicht. Diese verlangt, dass die Tankstellen-Shops mit einer Fläche unter 80 m, die Kioske sowie die Detailgeschäfte, die nur ihren Direktor und/oder Eigentümer beschäftigen, von Montag bis Samstag bis 20 Uhr geöffnet bleiben können.

Die beiden Grossräte wollen so das Verkaufspersonal schützen, die kleinen Familienläden erhalten und den allein erziehenden Frauen entgegenkommen, die einer Vollzeitbeschäftigung nachgehen müssen. Die Motionäre wollen ihren Vorstoss erst später noch eingehender begründen.

Mehr zum Thema