Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Nouveau Monde muss Anlässe absagen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wegen der Corona-Situation sagt das Nouveau Monde in Freiburg einen Teil des Programms ab, mit dem es dieses Wochenende sein 25-jähriges Bestehen feiern wollte. So finden der für heute geplante Konzertabend mit Freiburger Bands und der Familienanlass «Chocolat Show» vom Sonntag nicht statt. Das Konzert mit acht Bands sei abgesagt, weil es nicht möglich gewesen wäre, die am Freitag vom Kanton eingeführte Sperrstunde von 23 Uhr einzuhalten, erklärte die Kommunikationsverantwortliche Rana Bassil. Die «Chocolat Show» habe man annulliert, weil es zu wenig Anmeldungen gegeben habe. Gestern Abend hat hingegen die Vorführung eines Jubiläumsfilms im Kino Rex stattgefunden. Abgesagt wurde das anschliessende Konzert, dies ebenfalls wegen der neuen Sperrstunde.

Das weitere Programm des Nouveau Monde sei durch die neuen Regelungen nicht unmittelbar gefährdet, so Bassil weiter. Wo nötig, könne man die Zeiten so anpassen, dass man um 23 Uhr schliessen könnte. Allerdings will das Lokal bis Mittwoch zuwarten, bevor es definitive Entscheidungen trifft. Dann will der Bundesrat über mögliche neue Massnahmen informieren.

cs

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema