Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Nun will auch Münchenwiler

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nachdem Clavaleyres mit Murten will, will auch Münchenwiler mit Clavaleyres: An seiner Gemeindeversammlung vom 15. Mai diskutieren die Bürger Münchenwilers über ihre Zukunft: Sie entscheiden, ob sie erneut Fusionsgespräche mit Clavaleyres aufnehmen möchten. Das Thema wird im Hinblick auf die Aufnahme von Fusionsgesprächen zwischen Clavaleyres und Murten traktandiert, schreibt Münchenwiler in den Unterlagen zur Gemeindeversammlung.

Dass Münchenwiler mit Clavaleyres über eine Fusion diskutieren will, ist überraschend: Erst 2008 stimmten die beiden Berner Enklavengemeinden über einen politischen Zusammenschluss ab–Münchenwiler gab Clavaleyres damals aber eine Abfuhr. Die Gemeinde Clavaleyres will sich nun Murten anschliessen. Das Murtner Gemeindeparlament hat zwar erst letzte Woche Gesprächsbereitschaft signalisiert. Es wäre aber eine schwierige und langwierige Fusion, weil Clavaleyres seine Kantonszugehörigkeit wechseln müsste. hs

Mehr zum Thema