Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Nur im Startsatz genügend

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Volleyball Frauen NLB Abstiegsrunde – Freiburg verliert

Die Durchgänge zwei und drei waren dann allerdings eine klare Angelegenheit für Genf-Elite, das beide Sätze mit dem hohen Skore von 25:12 zu seinen Gunsten entschied. Beim VBC Freiburg lief rein gar nichts mehr und wurde von den Gastgeberinnen nach Belieben dominiert.
Trainer Mourad Tebourski versuchte mit zahlreichen Wechseln neue Impulse zu setzen, dies jedoch erfolglos. Immerhin konnten so alle zwölf Spielerinnen etwas Spielpraxis sammeln.
Mit dieser weiteren Niederlage wird das Unterfangen Liga-Erhalt für die Freiburgerinnen zusehends schwieriger.

Mehr zum Thema