Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

OECD-Steuerreform hat Folgen für Freiburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Eine globale Steuerreform will Grossunternehmen einheitlich besteuern. Zwei Grossräte haben beim Staatsrat nachgefragt, was dies nun für Unternehmen im Kanton Freiburg bedeutet. 

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Alle rot markierten Artikel können Sie nur mit einem Abo lesen.

Unlimitierter Digitalzugang

Jetzt 30 Tage lang alle Artikel kostenlos lesen.

30 Tage gratis testen Abo-Angebote ansehen

Kommentar (1)

  • 19.06.2022-Cornelia Ehrbar

    Die Globalisierung nimmt seinen Lauf. Die Vorteile werden laut gepriesen und von der Weltpresse wahrgenommen, aber selten hört man von den Nachteilen! Den Einschränkung von Freiheit, Integrität und Unternehmungsgeist in ALLEN Bereichen des Lebens, sollte mehr Beachtung geschenkt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Meistgelesen

Mehr zum Thema