Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Offene Weinkeller

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Offene Weinkeller

Auf beiden Seiten der Kantonsgrenze

Ursprünglich waren die Tage der offenen Weinkeller an diesem Pfingstwochenende eine Aktion der Waadtländer Winzer. Im Wallis, in Genf und in Neuenburg sind solche Anlässe bereits Tradition; für die Waadt bedeutete er eine Premiere. Mehr als 300 Keller in sechs Anbaugebieten machten mit, so auch deren sechs aus dem Waadtländer Vully – mit 50 Hektaren das kleinste beteiligte Weingebiet. Der Freiburger Vully profitierte davon: Seine Winzer öffneten ihre Keller zur gleichen Zeit. Letztmals hatten die Freiburger Vully-Winzer einen solchen Anlass vor sechs Jahren durchgeführt. Der Anlass soll nun jedes Pfingstwochenende wiederholt werden. mk

Mehr zum Thema