Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ohne Abfallkübel erhoffen sich die TPF Sauberkeit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In den Bussen der Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF) hat es bereits seit einiger Zeit keine Abfallkübel mehr. Weil dadurch die Sauberkeit zugenommen hat, testet das Unternehmen diese Massnahme nun auch in einer ihrer Zugkompositionen: Die kleinen Abfallkübel bei den Sitzabteilen sind verschlossen; dafür gibt es grössere Eimer neben den Türen. Wenn der bis Ende Jahr laufende Test positiv ausfällt, werden die kleinen Abfallkübel aus allen TPF-Zügen verschwinden, kündigt das Unternehmen an.

jmw

Bericht Seite 5

Mehr zum Thema