Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ohne Ausweis unterwegs

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In einer Rechtskurve beim Bahnhof von La Verrerie hat ein Autofahrer am vergangenen Samstag die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er war unterwegs in Richtung Châtel-Saint-Denis. Das Auto drehte sich und kam nach einem Aufprall in einen Gartenzaun zum Stillstand. Der Autofahrer, der hinter diesem Auto fuhr, prallte in denselben Zaun. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, verliessen beide den Ort und fuhren weiter. Der zweitgenannte Lenker war morgens um 01.30 Uhr mit seinem beschädigten Auto in Romont unterwegs und kollidierte beim Rückwärtsmanövrieren mit einem Lieferwagen. Wie die Polizei dann feststellte, war er nicht im Besitz eines Führerausweises.

Brand in Domdidier

In einem Silo mit Holzspänen, das über einer Heizung liegt, welche die Späne als Brennstoff nutzt, ist am Montagmorgen ein Brand ausgebrochen. Ermittlungen zur Klärung der Brandursache sind im Gang.

Meistgelesen

Mehr zum Thema