Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Oldtimer- und Teilemarkt findet wieder statt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Wochenende findet die 42. Ausgabe des Oldtimer- und Teilemarkts im Forum Freiburg statt. Weit über 300 Aussteller und Clubs werden anwesend sein. Wie die Organisatoren mitteilen, werden Fahrzeuge aus der Zwischenkriegszeit ausgestellt. Zudem werden die zwei Ferrari-Rennboliden F310B und F2002 gezeigt.

Im Zusammenhang mit der Ausstellung kommt es zu Verkehrsbeschränkungen, teilt die Polizei mit. Am Samstagmorgen sei zwischen 7 Uhr und 12 Uhr mit viel Verkehr zu rechnen. Um gefährlichen Rückstau zu vermeiden, wird die Autobahnausfahrt Freiburg Nord ab 8 Uhr bis 11 Uhr geschlossen. Die Besucher werden über die Ausfahrt Freiburg Süd zu den Parkflächen in der Industriezone Givisiez geleitet.

chr

Forum Freiburg, Granges-Paccot. Sa., 25. März, 9 Uhr bis 18 Uhr und So., 26. März, 9 Uhr bis 17 Uhr, Eintritt: 15 Franken. www.oldtimer-teilemarkt.ch

Mehr zum Thema