Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ölverschmutzte Fahrbahn

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Kantonspolizei wie auch die Feuerwehr wurde am Samstagvormittag zu einem Einsatz nach Galteren gerufen. Die Strasse war Eingangs Galteren (von Tafers her) auf einer Länge von rund 150 Metern mit Öl verschmutzt. Die Feuerwehr reinigte mit zehn Mann die Fahrbahn. Die Strasse musste während den Reinigungsarbeiten einspurig gesperrt werden. Zeugenaufruf: Der Verursacher sowie allfällige Zeugen werden gebeten, sich bei der mobilen Polizei in Granges-Paccot (026 305 68 10) zu melden. sr

Mehr zum Thema