Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Olympic muss sich steigern

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Basketball NLAMit einem wenig überzeugenden 69:65-Heimsieg ist Olympic am vergangenen Dienstag in die Playoff-Viertelfinal-Serie (best of 5) gegen den BBC Nyon gestartet. Morgen kommt es im Waadtland zum zweiten Spiel. Man darf gespannt sein, ob die Gastgeber wieder mit einer Zonenverteidigung über die gesamten 40 Spielminuten agieren werden. «Wenn wir wieder eine so schwache Trefferquote wie in der ersten Halbzeit haben, wird es gegen die Zone schwer. Wir müssen andere Lösungen finden», sagt Olympic-Trainer Damien Leyrolles, der zudem wieder mehr Biss fordert. Verletzt sind weiterhin Esterkamp und Kazadi.

Spielbeginn: morgen um 17.30 in Nyon (Rocher). fs

Mehr zum Thema