Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Olympic zu Hause gegen Lugano

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Drei Tage nach dem Auftaktsieg am Mittwoch in Boncourt geht es für Olympic heute (17.30 Uhr, St. Leonhard) mit dem Heimspiel gegen Lugano weiter. Gehörten die Tessiner noch vor wenigen Jahren zur Crème de la Crème des Schweizer Basketballs, backen sie mittlerweile kleinere Brötchen. Die Mannschaft von Trainer Salvatore Cabibbo gehört nicht einmal mehr zum erweiterten Favoritenkreis. Entsprechend startete Lugano am vergangenen Wochenende auch in die Saison, als es zu Hause gegen Neuenburg verlor. Alles andere als ein ungefährdeter Sieg der Freiburger wäre deshalb eine Überraschung.

fm

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Meistgelesen

Mehr zum Thema