Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Open Air Fitness geht in die dritte Runde

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zum dritten Mal wird es vom 30. Mai bis zum 2. September in Freiburg ein Open Air Fitness geben. Gemäss einer Mitteilung der Organisatoren Benjamin Wantz und Emmanuel Arbellay bleibt das Konzept dasselbe: Sportbegeisterte können von Montag bis Freitag jeden Abend unter freiem Himmel an verschiedenen Fitnesskursen teilnehmen. Neu finden die Kurse nicht wie gehabt auf dem Dach der Blue Factory, sondern an verschiedenen Orten in der Stadt Freiburg statt. «Dadurch wollen wir den Sportkursen einen Mehrwert geben», erklärt Organisator Benjamin Wantz in der Mitteilung. Neben Zumba wird das Angebot durch Yoga, Pilates und Piloxing, eine Mischung aus Kickboxen und Pilates, ergänzt. Zusätzlich findet wieder die «ChangeYourBody-Challenge», sowie neu ein «Iron Workout» statt. Ziel sei, die Teilnehmenden zum regelmässigen Training zu motivieren und ihnen zu einer besseren Fitness und mehr Muskelmasse zu verhelfen. mes

 Informationen und Einschreibungen: www.openairfitness.ch

Mehr zum Thema