Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Open-Air-Kino Freiburg: Hollywood und Pariser Polizei

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Heute zeigt das Open-Air-Kino Freiburg den Drama-Krimi «Once Upon a Time … in Hollywood» von Regisseur Quentin Tarantino. Los Angeles im Jahr 1969: Der Fernsehstar Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) hat sich in den 1950er-Jahren mit einer Westernserie einen Namen gemacht und fürchtet nun um seine Karriere, da er wegen seines äusserst rüpelhaften Stuntdoubles Cliff Booth (Brad Pitt) keine seriösen Rollen mehr angeboten bekommt. Gemeinsam versuchen die beiden, in der Filmbranche Fuss zu fassen. Dafür schleimen sie sich bei Daltons neuem Nachbarn Roman Polanski und Sharon Tate ein, die beide grosse Namen in Hollywood tragen. Zur gleichen Zeit erschüttern die Morde um Sektenführer Charles Manson die Stadt. Unter den Opfern ist auch die hochschwangere Sharon Tate.

Am Sonntagabend geht es mit einer Vorpremiere weiter: Mit dem französischen Film «Police» von Regisseurin Anne Fontaine. Gewalt und Kriminalität gehören für die Pariser Polizisten Virginie, Erik und Aristide zum Alltag. Eines Nachts sollen sie einen illegalen Einwanderer zum Flughafen bringen, damit er abgeschoben werden kann. Als sie herausfinden, dass dem Mann in seiner Heimat die Todesstrafe droht, hinterfragen sie ihren Auftrag. Sie müssen einen schwierigen Entscheid treffen.

vk

 

Open-Air-Kino Freiburg, Bollwerk. Sa., 29. August, 21.00 Uhr; «Once Upon a Time … in Hollywood», Edf. So., 30. August, 21.00 Uhr; «Police», F. Masken empfohlen. Für das obligatorische Contact-Tracing wird empfohlen, die App «Mindful Check-in Schweiz» herunter­zuladen.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema