Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Oper

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Oper

Zehn Aufführungen

«La finta giardiniera» ist die Oper eines Achtzehnjährigen, die im Januar 1775 in München die Uraufführung erlebt hat. Seit drei Jahren hat Wolfgang Amadeus Mozart damals keine Oper mehr geschrieben. Und so wünscht er sich sehnlichst einen Musiktheater-Auftrag: «Ich darf nur von einer opera reden hören, ich darf nur im theater seyn, stimmen hören – o, so bin ich schon ganz ausser mir», schreibt er 1774. Die Mozart-Oper wird zehnmal aufgeführt: in Freiburg, Düdingen, Bulle und in Besançon. hr

Aula der Uni Freiburg, Mittwoch, 31. Dezember, 19 Uhr; Sonntag, 4. Januar, 17 Uhr; Freitag, 9. Januar, 19.30 Uhr; Kartenbestellung: Tourismusbüro, 026 350 11 00; www.operafribourg.ch

Mehr zum Thema