Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Organisation: Junior Chamber International Switzerland

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Junge Wirtschaftskammer Schweiz ist vor 50 Jahren in Lausanne als Teil der Junior Chamber International (JCI) gegründet worden. Inzwischen verfügt die Organisation über Ableger in 120 Ländern auf der ganzen Welt und insgesamt über rund 200 000 Mitglieder. In der Schweiz sind heute 3000 Personen zwischen 18 und 40 Jahren Mitglied der Organisation, die sich auf 69 verschiedene Lo- kalsektionen in allen Sprachregionen des Landes verteilt.

Feier zum 50-jährigen Bestehen

Das Ziel der konfessionell und politisch neutralen Organisation ist, «das Verständnis für die Verantwortung an der Gemeinschaft und die Verständigung unter Menschen und Völkern zu wecken, ihre Mitglieder zur Entwicklung ihrer persönlichen Fähigkeiten, insbesondere ihrer Führungseigenschaften, anzuregen und ihnen zur Festigung dieser Eigenschaften Gelegenheit zu bieten.» Am Wochenende hat die Organisation ihr 50-jähriges Bestehen im Rahmen des Nationalkongresses in Lausanne gefeiert, wobei Liliane Kramer aus Büchslen zur Präsidentin gewählt wurde. hw

Mehr zum Thema