Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Page bleibt vorerst im Grossen Rat

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der neue SVP-Nationalrat Pierre-André Page bleibt zumindest für die November- und Dezember-Session noch Mitglied im Freiburger Grossen Rat. Wie er den FN auf Anfrage sagte, wolle er danach entscheiden, ob er das Doppelmandat im Freiburger und im Bundesparlament behält. Auf der Liste der SVP Glane wäre Marc Menoud aus Romont der nachfolgende Kandidat, der Page in Freiburg ersetzen könnte. uh

 

Mehr zum Thema