Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Panorama: Die Geschichte

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Monumentalgemälde über die Schlacht bei Murten ist 1893 von Louis Braun im Auftrag der Schweizerischen Panorama-Gesellschaft Zürich gemalt worden. Das Bild misst rund 10mal 100 Meter und ist 1,5 Tonnen schwer. 1894 wurde das Werk in Zürich und 1904 in Genf ausgestellt. Im Jahre 1924 wurde das gigantische Bild in drei Rollen im Werkhof Murten eingelagert. Im Hinblick auf die Expo.02 liess die 1996 gegründete Panoramastiftung das Werk 1997 zur Restauration nach Bern überführen. Seit der Ausstellung an der Expo.02 im Monolith des Stararchitekten Jean Nouvel wird das Panorama eingerollt in einem Armeepark aufbewahrt. hw

Mehr zum Thema