Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Papierflieger im Wettkampf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Wer langweilige Schulstunden dazu nutzte, um Papierflieger zu basteln, und im internen Familienwettbewerb stets die schönsten Pirouetten flog, ist genau richtig am kommenden Mittwoch in der Mensa der Hochschule für Technik und Architektur. Red Bull veranstaltet dort eine Vorausscheidung für den Schweizer Papierflug-Final, der am 21. März in Luzern stattfindet. Die dortigen Sieger qualifizieren sich für die Papierflug-WM in Salzburg, zudem gibt es einen Helikopter-Rundflug zu gewinnen. Messen können sich die Teilnehmenden in den Kategorien längste Distanz, längste Flugzeit und Flugmanöver. rb

Mensa der Hochschule für Technik und Architektur, Freiburg. Mi., 18. März, 14.30 Uhr.

Mehr zum Thema