Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Papiliorama

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Papiliorama

Dreifacher Agouti-Nachwuchs zu Weihnachten

Kerzers Die Angestellten des Tropenhauses Papiliorama haben kurz vor Weihnachten ein schönes Geschenk entdeckt: Vor wenigen Tagen streckten drei junge Agoutis erstmals ihre Nasenspitze aus der Höhle ihrer Mutter. Laut Medienmitteilung des Papilioramas sind die Jungtiere zwar noch etwas schreckhaft und sehr schnell, man könne sie aber trotzdem regelmässig zusammen mit ihrer Mutter beobachten. Agoutis sind Nagetiere, die in den Tropenwäldern Mittel- und Südamerikas leben und auch im Papiliorama-Naturreservat in Belize vorkommen. Sie leben paarweise und monogam und das Weibchen bringt nach einer Tragzeit von 120 Tagen ein bis vier Jungtiere zur Welt. luk/Bild zvg

Mehr zum Thema