Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Paralympics: Für Weitsprung und 100 Meter qualifiziert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mit dem neuen Schweizerrekord im Weitsprung von 6,01 Meter hat Lukas Hendry die A-Limite für die Paralympics in Peking 2008 erreicht. Schon 2004 war er in Athen bei den Paralympics mit dabei. Damals schaffte er es im Weitsprung auf den siebten Schlussrang.

Im 100-Meter-Lauf wird er in Peking ebenfalls an den Start gehen. «Zwei Guides werden mich nach Peking begleiten. Wir sind ein super Team», sagt Hendry. Der 29-Jährige trainiert jeden Tag ausser sonntags. ak

Mehr zum Thema