Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Parkplätze auf der Poyabrücke?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Neuer Schwung für Eishalle und Schwimmbad» – FN vom 25. April 2013

 

Als sportfreundlichen Zeitgenossen erfreut mich der Bericht über die Erweiterung der Eishalle St. Leonhard sowie den geplanten Bau eines neuen Schwimmbades. Die damit verbundenen baulichen Veränderungen rings um das Gebiet von St. Leonhard haben die negative Folge, dass weitere Parkplätze nahe der Trainings- und Wettkampfgelände verschwinden. Auch ohne Grossanlässe wie ein Gottéron- oder ein Basketballspiel sind die Parkplätze zu knapp bemessen beziehungsweise schlichtweg unzureichend. Die Parkmöglichkeiten scheinen nicht auf der Traktandenliste der Zuständigen zu stehen, und eine Lösung ist somit auch nicht in Sicht. Wie wärs also mit Parkplätzen auf der neuen Poyabrücke?

Und abschliessend eine Randbemerkung: Welcher Grundeigentümer wurde bei der Errichtung eines Bauwerks von der Erstellung einer genügend grossen Anzahl von Parkplätzen auf seinem Grundstück befreit?

Mehr zum Thema