Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Parlament will Strafregister konsultieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Der Freiburger Staatsrat hat in der Antwort auf eine Motion der beiden Grossräte Nicolas Kolly (SVP, Essert) und Albert Lambelet (CVP, Corminboeuf) signalisiert, dass im Staatsdienst für Arbeit mit Minderjährigen in Zukunft ein Strafregisterauszug Pflicht wird. Der Grosse Rat bestätigte dies gestern mit 73 gegen null Stimmen. Der Staatsrat will das Personalgesetz anpassen, sobald das Bundesrecht entsprechend geändert ist. Kolly sieht darin eine logische Folge der Abstimmung zur «Pädophilie-Initiative» vom Mai. uh

Mehr zum Thema