Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Parmelin beehrt den Broyebezirk

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Neben dem Greyerzbezirk (siehe Artikel oben) erhielt auch der Broyebezirk zum Nationalfeiertag hohen Besuch. SVP-Bundesrat Guy Parmelin war am Mittwochabend Ehrengast bei der 1.-August-Feier in Gletterens. In seiner Rede bezeichnete er die Schweiz als Symbiose von Bürger und Staat. Die Schweiz erlaube es den Bewohnern, aufzublühen, und die Bewohner liessen im Gegenzug die Schweiz aufblühen, sagte Parmelin gemäss Redetext. Gewisse Kommentare machten zwar glauben, nichts sei gut. Doch das sei Alarmismus. Gesellschaften könnten nicht perfekt sein, weil sie menschlich seien, sagte Parmelin vor der Festgemeinde. Auch im Wahljahr lasse die Schweiz ihre Probleme nicht brachliegen.

sda/cn

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema