Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Pascal Aeby wechselt die Direktion

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Generalsekretär der Raumplanungs-, Umwelt- und Baudirektion (RUBD), Pascal Aeby, wechselt zur Finanzdirektion. Er tritt seine Stelle als Generalsekretär der Finanzdirektion am 1. September an. Er wurde laut einer Mitteilung unter 55 Bewerbern ausgewählt und tritt die Nachfolge von Jean-Paul Monney an, der diese Funktion während mehr als 23 Jahren innehatte. Der 48-jährige Aeby arbeitet seit 2000 bei der RUBD, zuerst als wirtschaftswissenschaftlicher Berater, seit 2009 als Generalsekretär. Nach 13 Jahren wolle er sich neuen Herausforderungen stellen, so die Mitteilung. Mit seiner ausgezeichneten Kenntnis der Verwaltung, seiner umfassenden Erfahrung in der administrativen Leitung einer Direktion und seiner bisherigen Funktion als rechte Hand eines Staatsrats bringe Aeby die erforderlichen Voraussetzungen für die Stelle mit. Die Stelle als Generalsekretär der RUBD wird demnächst ausgeschrieben. fca

Mehr zum Thema