Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Patenschaft für Berggemeinden greift Freiburger Dörfern unter die Arme

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FreiburgDie Schweizer Patenschaft für Berggemeinden unterstützt seit über 70 Jahren Gemeinden im Alpenraum und in den Voralpen. Mit dem Geld, das vor allem in den Agglomerationen von Zürich und Basel gespendet wird, können finanzschwächere Gemeinden Projekte umsetzen, die ohne die Hilfe von aussen nicht verkraftbar wären. Auch der Kanton Freiburg wird vom Verein grosszügig unterstützt. In den letzten zehn Jahren haben rund 30 Freiburger Gemeinden insgesamt etwa zehn Millionen Franken erhalten, unter anderem für Schulhäuser, Bachverbauungen, Aufforstungen und den Unterhalt von Alpen. im

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema