Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Paukenschlag innerhalb der deutschen CDU

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

wiesbaden Die sorgfältig geplante Überraschung ist Roland Koch gelungen: Der am Dienstag angekündigte Rückzug von allen politischen Ämtern ist eine politische Sensation. Er gebe sein Amt aus einem eigenen Entscheid heraus ab, begründete Koch gestern seinen Entschluss. Es gehe nicht um Unfrieden oder Streit; auch gesundheitliche Gründe spielten keine Rolle. Er wolle sich einem neuen Lebensabschnitt widmen.

Der 52-Jährige will Ende August das Amt als Regierungschef in Hessen, im Juni bereits jenes des hessischen CDU-Chefs, im November jenes als CDU-Bundesvorsitzender abgeben. sda

Bericht Seite 19

Mehr zum Thema