Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Pauschalangebote gefragter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Haupttätigkeiten des Verbandes lagen im letzten Jahr vor allem in der Stärkung der Pauschalangebote. Nach einem eher harzigen Einstieg konnten nach Änderung des Werbekonzeptes immerhin 145 Anfragen registriert werden, die zu 58 Buchungen mit 152 Übernachtungen führten, wie der Direktor des Tourismusbüros Peter Althaus ausführte. Mit Kursen (Holzschnitzen, Fotografie, Töpfern) wird das im letzten Jahr aufgebaute Angebot in dieser Saison verstärkt.

Ein wichtiger Schwerpunkt ist Regio Plus «Rund um den Schwarzsee». Bei diesem – im Rahmen des Subventionsgesetzes vom Bund mitfinanzierten – Projekt tritt der Tourismusverband als Träger auf. Es befindet sich derzeit in der Vorprüfungsphase, bevor es als ideales Marketinginstrument konkretisiert werden kann. Peter Althaus informierte auch über das Qualitätsgütesiegel von Schweiz Tourismus, das der Verband wieder für ein Jahr bestätigt erhielt, sowie über den Auftritt des Verbandes im Internet.
Hier wie auch in anderen Bereichen bietet sich eine Kooperation mit dem Freiburgischen Tourismusverband an – eine Zusammenarbeit, die sich laut Peter Althaus im Verlauf des letzten Jahres deutlich verbessert hat.

Mehr zum Thema