Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Pedro Lenz liest in Freiburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Pedro Lenz liest in Freiburg

Der Berner Mundartschriftsteller Pedro Lenz ist regelmässig mit seinen «Morgengeschichten» auf Radio SRF 1 zu hören. Er gehörte von 2007 bis 2011 und erneut seit Frühling 2014 zum Autorenteam der Serie. 2014 hat er 90 seiner Radiogeschichten als Buch veröffentlicht. Am kommenden Mittwoch liest Lenz in der Kantons- und Universitätsbibliothek Freiburg aus dem Buch «Radio» und aus anderen Texten. cs

Kantons- und Universitätsbibliothek, Joseph-Piller-Strasse 2, Freiburg. Mi., 6. Mai, 20 Uhr.

Mehr zum Thema