Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Pellet in Laupen gegen Graber – Zbinden verletzt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Schwingen Eine Verletzung verhindert einen Start Zbindens am kommenden Sonntag. «Beim Kantonalschwinget in Riaz habe ich mir im letzten Gang den Ellenbogen verdreht. Seither ist er entzündet und ganz geschwollen», sagte Zbinden. «Nächste Woche werde ich ein MRI machen, dann hoffe ich zu wissen, was es ist.»

Zumindest in dieser Saison wird Zbinden nicht mehr ins Sägemehl steigen können. «Die Enttäuschung ist riesig», gesteht der Sensler. «Das Berner Kantonale wäre für mich der Saisonhöhepunkt gewesen.»

Neben Hanspeter Pellet kommt nun Joël Niederberger als zweiter Freiburger Gast zum Handkuss. Der Brünisrieder muss im ersten Gang gegen Jean-Philippe Klay antreten. Hanspeter Pellet dürfte gegen Willy Graber beim Anschwingen zu seinem ersten Sieg kommen. ms

Einteilungsliste 1. Gang: Willy Graber – Hanspeter Pellet; Jean-Philippe Klay – Joël Niederberger; Christian Stucki – Christoph Bieri; Matthias Sempach – Andy Büsser; Matthias Glarner – Benno Studer; Hansruedi Lauper – Christian Schuler; Reto Maurer – Urs Abderhalden; Thomas Zaugg – Christian Dick; Kilian Wenger – Marco Thomann; Simon Anderegg – Bruno Graber.

Mehr zum Thema