Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Pensionierte erarbeiten eigene Biografie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wenn sich ältere Menschen vertieft mit ihrem eigenen Leben auseinandersetzen, sind sie nicht nur zufriedener, sondern gehen auch seltener zum Arzt. Das zeigen Studien. Und genau darum geht es im Projekt «Lebensspuren» des Instituts Ferarihs-­Health aus Villars-sur-Glâne, das vom Bundesamt für Gesundheit unterstützt wird. Es ermöglicht Seniorinnen und Senioren, ihr eigenes Lebenswerk zu entdecken und künstlerisch darzustellen. Begleitet werden sie dabei von jungen Studentinnen und Studenten. Im Gespräch mit den FN erzählen eine ältere Frau und ein Student, wie sie das Projekt erleben und wie sie voneinander profitieren.

nas

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema