Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Pensionskasse an Klimaschutz erinnert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Rahmen einer nationalen Aktion hat am Mittwoch eine Gruppe von «Grosseltern für das Klima» vor dem Sitz der Pensionskasse des Freiburger Staatspersonals symbolisch eine grosse CO2-Blase aufsteigen lassen. Damit sollte die Pensionskasse ermahnt werden, nicht in fossile Energieträger zu investieren. Gemäss der Gruppe «Grosseltern für das Klima» würden solche Investitionen dem Klima schaden und auch die Rendite des investierten Geldes senken. Wie die Gruppe in einer Medienmitteilung schreibt, stellten sich drei Vertreter der Pensionskasse zur Verfügung, um mit den Organisatoren der Aktion zu diskutieren.

uh

Mehr zum Thema