Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Perolles-Fest: Verkehr wird umgeleitet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Heute und morgen Samstag findet das traditionelle Perolles-Fest statt. Aus diesem Grund wird der Verkehr von Freitag, 17 Uhr, bis Sonntag, 7 Uhr, umgeleitet. Die Umleitungen sind signalisiert.

Zudem gilt freitags und samstags ab 20 Uhr ein Park- und Halteverbot eingangs der Pilettesgasse, Seite Zeughausstrasse. Der Zugang für Anwohner und Festbesucher ist indes gewährleistet. Über Seitenstrassen erreichbar sind die Clinique Générale und Privatparkplätze. Von Freitag, 14 Uhr, bis Sonntag, 7 Uhr, herrscht im Weiteren ein Parkverbot auf der Perolles-Allee und zwar von der Neustrasse bis zur Kreuzung Botzet.

Bus-Betrieb

Die Buslinien 1, 3, und 7 verkehren freitags, ab 17 Uhr, und samstags, den ganzen Tag, über die Zeughausstrasse. Die Busse halten beim Kreisel Cardinal/Vuichard Motos, zwischen der Industrie- und der Gachoudgasse sowie vor dem Perolles-Kreisel Richtung Marly. Die Haltestellen auf dem Perolles werden nicht bedient.

Die Regionalbusse nach Marly werden über die Zeughausstrasse umgeleitet. Diese Busse halten beim Kreisel Cardinal/Vuichard Motos sowie vor dem Perolles-Kreisel in Richtung Marly. rsa

Mehr zum Thema