Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Perollesmarkt am Wochenende

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Nachfragen beim Wetterfrosch ist nicht mehr nötig: Am Wochenende steht Regen an – wie jedes Mal, wenn der Perollesmarkt über die Bühne geht. Am Freitagabend und den ganzen Samstag über ist die Perollesallee für den Verkehr gesperrt. Marktstände und Bars säumen dann die Strasse. Am Samstag finden ein Uni-Hockeyturnier und ein Streetballturnier statt, und der Quartierverein Perolles organisiert ein Trottinettrennen.

Wer während des Marktes mit dem Auto unterwegs ist, sollte die Zeughausstrasse benutzen, um in die Innenstadt zu fahren. Wer in die Unterstadt will, kann beim Bahnhof links abbiegen. Die Zufahrten zur Clinique Général und zu privaten Parkplätzen sind über Nebenstrassen gewährleistet, teilt das Verkehrsamt der Stadt Freiburg mit. Die TPF-Busse werden am Freitag ab 16 Uhr und den Samstag über die Zeughausstrasse befahren. njb

Perollesallee, Freiburg. Fr., 28. Mai, 18 bis 2 Uhr; Sa., 29. Mai, 9 bis 2 Uhr.

Mehr zum Thema