Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Person oder Sache?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zensur oder Plattform, dazwischen liegen Welten! Ich nehme nicht an, dass hier irgendjemand die Befürchtung hat, dass die FN sich durch einen Leserbrief zensurieren lassen. Auch ich habe die Geschichte in Greng in den FN verfolgt. Und auch mir ist aufgefallen, dass Herrn Wyler eine ungewöhnlich grosse Plattform geboten wurde. Und ich wurde das dumpfe Gefühl nicht los, dass es dabei eher um die Person Wyler als um die Sache ging. Es ist Aufgabe der Zeitung, da vorsichtig zu sein, um nicht instrumentalisiert und missbraucht zu werden.

Rita Messmer, Faoug

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema